Überspringen zu Hauptinhalt

Umgang mit Kindern regeln – aber wie?

Nach einer Trennung der Eltern gibt es oft Streit darüber, wo die Kinder zukünftig leben sollen. Ist dieses Thema geklärt, folgt der nächste Streitpunkt: wie ist der Umgang der Kinder mit dem anderen Elternteil auszugestalten? Besonders beliebt ist die Konstellation,…

Mehr Lesen

Welche Auswirkungen eine Scheidung auf die Rente hat

Wird eine Ehe geschieden, dann ist in der Regel von Amts wegen, das heißt ohne besondere Anträge der Eheleute, der Versorgungsausgleich durchzuführen. Beim Versorgungsausgleich werden die in der Ehezeit erworbenen Rentenanwartschaften beider Ehegatten grundsätzlich hälftig geteilt, jeder Ehegatte erhält also…

Mehr Lesen

Die Patientenverfügung

Die Patientenverfügung ist nicht gleich zu setzen mit der Vorsorgevollmacht, sie ist auch kein Bestandteil davon. Eine gut gemachte Vorsorgevollmacht enthält zwar auch umfangreiche Regelungen zu Gesundheits- und Behandlungsfragen, aber diese Regelungen betreffen sozusagen den „normalen“ Krankheitsfall oder genauer gesagt…

Mehr Lesen

Erbrecht für junge Eltern

Wenn der Erbfall überraschend kommt und nichts geregelt ist, gilt die gesetzliche Erbfolge. Die gesetzliche Erbfolge ist zum Beispiel für eine junge Frau mit zwei kleinen Kindern, deren Mann bzw. Vater verstorben ist, nachteilig. Denn sie bedeutet, dass alles, was…

Mehr Lesen

Wie die Eltern, so das Kind?

BGH zum Unterhaltsbedarf der Kinder von Eltern mit hohem Einkommen Eltern sind zum Unterhalt ihrer Kinder verpflichtet – nicht nur bei einer Trennung der Eltern. Bei einer Trennung aber rückt die Unterhaltsthematik früher oder später in den Fokus. Wer muss…

Mehr Lesen
An den Anfang scrollen